Egelsbacher Einsatzmannschaft unterstützt den Rodgau Triathlon 2014

Die seit 2001 stetig wachsenden Egelsbacher DLRG Einsatzmannschaft unterstützte am Wochenende den befreundeten Ortsverband Rodgau beim Rodgau Triathlon 2014. Am Badesee Nieder-Roden kamen das Motorrettungsboot "Egelsbach" mit dem 35 PS Außenbord-Motor und zwei Rettungsbretter zum Einsatz. Felix Oswald und Sebastian Deußer zeigen im 18º Grad kühlen Wasser vollen Einsatz. Eine der Hauptaufgaben der Egelsbacher Einsatzmannschaft sind die regelmäßigen Wachdienste im Freibad. An Wochenenden, Feiertagen oder bei Veranstaltungen im Schwimmbad unterstützen wir die hauptamtlichen Schwimmmeister bei der Beaufsichtigung des Badebetriebes.

Da die Jugend die Zukunft der DLRG ist hat die Egelsbacher Ortsgruppe das Nachwuchsförderprogramm "Einsatz aktiv!" ins Leben gerufen. Es soll Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich spielerisch mit der verantwortungsvollen Aufgabe der Wasserrettung vertraut zu machen wie sie z.B. beim Rodgau Triathlon benötigt werden. Bei ausgewählten Übungen unterstützen die jungen Rettungsschwimmer unser Team tatkräftig und haben die Möglichkeit sich mit der verantwortungsvollen Aufgabe der Wasserrettung vertraut zu machen. Dabei soll aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Ein paar Impressionen dieser Veranstaltung:

.